Skip to main content
Gewerkschaftliche Branchenkooperation in Europa

Das Projekt ist eine gewerkschaftliche Initiative für die vorausschauende Gestaltung des demografischen Struktur-, Beschäftigungs- und Qualifikationswandel in der Europäischen Luft- und Raumfahrtindustrie.

Themen sind u.a. die Sicherung der zukünftigen Qualifikations- und Beschäftigungsbedarfe in der Branche, der schon heute erkennbare massive Fachkräftemangel und der Umgang mit „alternden“ Belegschaften. 

Die Maßnahme zielt auf Arbeits- und Beschäftigungsinnovationen mit strategischen Ansätzen in der Personal- und Arbeitsorganisation. Instrumente für zukunftsfähige Personalarbeit und systematisches Altersmanagement werden bekannt gemacht und in länderbezogenen Schwerpunkten angewendet.

Gewerkschaften und Betriebsräte werden initiativ, indem sie ihr branchenpolitisches Know-how und ihre betrieblichen Erfahrungen einbringen und an zukunftsfesten Lösungen mitarbeiten.